Creme Brulee, karamellisierte Banane und karamellisierter Ziegenkäse

von dpd
Creme Brulee, karamellisierte Banane und karamellisierter Ziegenkäse - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
Crème Brûlée:
300 ml
Milch
200 ml
Sahne
200 gr.
Zucker
1 Stk.
Vanilleschote
5 Stk.
Eigelb
1 Msp
Rohrzucker
Karamellisierte Banane:
2,5 Stk.
Bananen
1 Schuss
Eierlikör
1 Schuss
Schokosoße
1 Msp
Zucker braun
Karamellisierter Ziegenkäse:
5 Stk.
Ziegenkäse
1 Msp
Rohrzucker
1
Den Backofen auf 150 °C vorheizen. Ein tiefes Backblech mit heißem Wasser ca. 2 cm hoch füllen.
2
Die Milch, Sahne und das Vanillemark in einem Topf zum Kochen bringen, kurz aufkochen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
3
Die Eigelbe und den Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Die Milch-Sahne-Mischung darunter geben und das Ganze durch ein feines Sieb streichen.
4
Anschließend die Masse in kleine ofenfeste Förmchen geben und dabei darauf achten, dass die Oberfläche schaumfrei bleibt, ggf. mit einem Löffel abheben.
5
Die Förmchen in das vorgeheizte Wasserbad stellen und alles ca. 1 Stunde stocken lassen. Dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
6
Zum Schluss die Creme mit Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren.
7
Tipp: Die Crème am besten einen Tag vorher zubereiten.
8
Für die karamellisierten Bananen jeweils 1/2 Banane in der Mitte längst halbieren, mit Zucker bestreuen, mit einem Bunsenbrenner karamellisieren. Anschließend mit Schokosoße und Eierlikör anrichten.
9
Für den karamellisierten Ziegenkäse den Käse mit Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren. Wahlweise gezuckerte Früchte dazureichen.