Menschikow-Biskuits

altes russisches Rezept

von Bennie9
   FÜR 12 PERSONEN
2 EL
Vanillepuddingpulver
1 EL
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
0,25 Liter
Milch
200 Gramm
Butter
200 Gramm
Puderzucker
200 Gramm
gemahlene Mandeln
150 Gramm
Löffelbiskuits
1
Dieser Kuchen muss einen Tag vor dem Servieren zubereitet werden. Puddingpulver, Zucker und Vanillezucker mischen und mit etwas kalter Milch verquirlen. Die restliche Milch zum Kochen bringen, vom Herd nehmen, das verquirlte Puddingpulver einrühren und den Pudding ein bis zwei Minuten kochen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
2
Dabei öfter umrühren, dass sich keine Haut bildet. Weiche Butter und Puderzucker schaumig rühren. Mandeln und eßlöffelweise den abgekühlten Pudding unterrühren. Eine kleine Kastenform von 15 cm oder eine Springform mit 24 cm Durchmesser auf dem Boden und an den Seitenw
3
und an den Seitenwänden mit den Löffelbiskuits auslegen. Die Puddingmasse vorsichtig einfüllen, glattstreichen und dicht mit Löffelbiskuits bedecken. Die Form zugedeckt für eine Tag in den Kühlschrank stellen, dann vorsichtig auf eine Platte stürzen. Erst auf dem Tisch in 12 Stücke teilen.