Rollbraten aus dem Roemertopf oder Jenaerform

Das macht sich fast von alleine

von BluemchenBW
Rollbraten aus dem Roemertopf oder Jenaerform - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1200 gr.
Rollbraten
2 Stück
Zwiebel
3 Stück
Karotten
Salz Pfeffer Paprika
1 Stück
Knoblauchzehe
Butterflöckchen
500 ml
Gemüsebrühe
Form ausfetten. Zwiebel achteln .Die Karotten waschen und in Stücke schneiden, den Knoblauch pressen. Braten würzen. In die Form legen Zwiebel , knoblauch und Karotten darum geben . Butterflöckchen auf den Braten verteilen. Backofen vorheizen auf 180 Grad. Form mit geschlossenem Deckel in den Ofen schieben ca 40 Minuten Im Ofen lassen. Dann mit 500 ml Gemüsebrühe aufgießen, und nochmals im Backofen für 30 Min Backen lassen. Braten aus dem Ofen holen . Den Braten etwas abkühlen lassen in der Zwischenzeit die Sauce binden.Dann den Barten in Scheiben schneiden. Dazu schmecken die Brezelknödel oder Spätzle siehe in meinem KB super lecker!