Geschnetzeltes Mit Lauch und Champigons

von birgit-desiree
   FÜR 4 PERSONEN
500 g
mageres Schweinefleisch
Pfeffer
1 EL
Mehl
3 kleine
Stangen Lauch
300 g
Champigons
2 EL
Öl
1
Knoblauchzehe
200 ml
Fleischbrühe
2 EL
Sojasaucs
Salz
1 Teel
mildes Currypulver
1
Das Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Pfeffern und leicht mit Mehl bestäuben.
2
Lauchstangen putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons mit einem feuchten Tuch abreiben und in dünne Scheiben schneiden.
3
Das Öl in einer Panne erhitzen. Die Fleischstreifen hinzufügen und scharf anbraten. Rauchringe und Champigonscheiben zugeben und unter Wenden 3Min. mit braten.
4
Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Brühe und die Sojasoße aufgießen und das Geschnetzelte bei schwacher Hitze etwa 15 Min. köcheln lassen.
5
Mit Salz,Pfeffer und Currypulver pikant abschmecken. Dazu schmecken Reis, Nudeln oder Kartoffelpüree und Salat