Birne-Helene-Scheiterhaufen

Heißes Finale: Birnen auf Baguettescheiben gebacken und mit Schokosahne verziert - da sollten Sie genügend Nachschschlag bereithalten!

von Mandellady
Birne-Helene-Scheiterhaufen - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
150 ml
Schlagsahne
1
Ei
1 Päckchen
Vanillezucker
0,5 TL
Zimt
2 TL
abgeriebene Zitronenschale unbehandelt
4 dünne Scheiben
Baguette
1 reife
Birne
2 TL
Zitronensaft
75 g
Zartbitterschokolade 80 % Kakaoanteil
1
100 ml Schlagsahne mit Ei, Vanillezucker, Zimt und Zitronenschale verrühren. Baguettescheiben in kleine Portionsformen legen. Die Eiersahne darübergießen.
2
Birne schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Birnenhälften fächerartig einschneiden. Mit Zitronensaft begießen und auf die Baguettescheiben geben.
3
Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Inzwischen die Schokolade fein hacken. 50 ml Sahne erhitzen. Schokolade zufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Sauce über die Birnen geben und sofort servieren.