Krüllkuchen (Neujahrskuchen)

Ostfrisisches Traditionsgebäck (Neu Jahr)

von floeckchen51
   FÜR 1 PERSONEN
500 gr.
Kandiszucker hell
0,5 l
Wasser
125 gr.
Butter
375 gr.
Mehl
2
Eier
Salz, Zimt, Anis
1
Kandis im kochendem Wasser auflösen und abkühlen lassen. Butter und Eier schaumig rühren.
2
Butter und Eier schaumig rühren. Zuckerwasser abwechselnd mit Mehl und Gewürzen einrühren.
3
Teig im Hörncheneisen gold gelb backen. Noch heiß zur Rolle formen.
4
Statt der Gewürze kann man auch andere Aromen nehmen. z.B. Vanillearoma. Lecker mit Sahne gefüllt, schmecken aber auch ohne.