Curry-Hühnchen-Sandwiches

appetitliches "Abendbrot" oder zum Frühstück ?

von chris51
Curry-Hühnchen-Sandwiches - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1
Ei hart gekocht
2 EL
Crème fraîche
5,5 EL
Saure Sahne 30 % Fett
1 EL
Currypulver
1 EL
Senf mittelscharf
Salz
Cayennepulver
1 Dose
Mandarine Konserve
2
Hähnchenbrustfilet
1 TL
Koriander frisch alternativ Petersilie
1
Ei in 12 Min. hart kochen und in kaltem Wasser abkühlen. Crème fraîche mit Saure Sahne Currypulver und Senf glatt rühren, mit Salz und Cayennepfeffer herzhaft würzen.
2
Mandarinen grob hacken und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Fleisch fein würfeln. Korianderblätter (Petersilie) und Ei hacken und mit Hähnchenfleisch und Mandarinen unter die Sauce rühren. Evtl. nochmals würzen.
3
Hähnchensalat auf 4 Toastscheiben auf einem Salatblatt verteilen und mit den übrigen 4 Scheiben bedecken. Zum Servieren diagonal durchschneiden. Ich empfehle Messer und Gabel ;-))) superlecker