Kirchweih Entenbraten

von Eurasburg
   FÜR 2 PERSONEN
1 Stk
Ente
Salz u Pfeffer
250 gr
Äpfel
0,5 Liter
kochendes Wasser
Mayoran oder Beifuß
1
1.Ente waschen,außen mit Salz und Pfeffer einreiben,mit geschälten Äpfeln füllen und zunähen.
2
2.Nun die Ente in einem Bräter legen und mit dem kochenden Wasser auffülen einen Stängel Beifuß mit reinlegen.Die Ente mit der Brustseite nach unten in den offenen Bräter legen und bei 190° 1,5 std bratennach 1 std die Ente umdrehen und immer fleißig begießen .Die letzte n 15 min die ente mit kaltem Salzwasser bepinseln das sie schön knusprig wird .die Temperatur kann man nunauch auf 220° erhöhenund nochmal 10 min braten.
3
3.Die Soße bereitet man so zu .Man röstet etwas Mehl im Bratsud an,löscht ab und kocht die Soße kurz auf.
4
Dazu reicht man Kartoffelknödel und Blaukraut mit Speckwürfel.Guten Appetit