Zwiebelfisch

von etuk
   FÜR 4 PERSONEN
4
Seelachs Filet
2 EL
Zitronensaft
600 gr.
Gemüsezwiebel
100 gr.
Schwein Speck durchwachsen (Frühstücksspeck)
1 EL
Öl
Salz.Pfeffer,Paprikapulver edelsüß
1 Becher
Crème fraîche
Salz,Pfeffer,Paprika edelsüß
1
Die Seelachsfilets unter fließenden kalten Wasser abspülen,trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln,etwa 15 Minuten stehen lassen.
2
Die Gemüsezwiebeln schälen,vierteln und in Streifen schneiden.Den durchwachsener Speck in Würfel schneiden.Das Öl erhitzen,den Speck darin ausbraten,die Zwiebelstreifen hinzufügen und andünsten mit Salz,Pfeffer und Paprika würzen,im geschlossenen Topf weitere 5 Minuten dünsten.
3
Die saure Sahne unterrühren,mit Salz,Pfeffer und Paprika abschmecken,die Fischfilet trockentupfen,mit Salz,Pfeffer,Paprika bestreuen,auf das Zwiebelgemüse legen,im geschlossenen Topf 7-8 Minuten dünsten,die Fischfilets nach etwa der Hälfte der Garzeit wenden.