Kürbiscremesuppe

von sisivuss
Kürbiscremesuppe - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
250 Gramm
Butter
4 Stück
Rote Zwiebeln
1 Stück
mittelgroßen dunkelgrünen Muskatkürbis
3 Teelöffel
Salz
2 Teelöffel (gestrichen)
Bunten Pfeffer gemahlen
1 Tasse
Sherry medium
1,5 Becher
Sahne 30% Fett
500 ml
heißes Wasser
6 kleine
Kürbisse
Petersilie kraus frisch
6 Esslöffel
Schmand
6 kleine Scheiben
Brot
10 Gramm
Ingwer gerieben
1
Den großen Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. Den kleinen Kürbissen einen Deckel abschneiden, Kerne und Fäden entfernen und sauber machen. Butter schmelzen und Zwiebeln darin glasig andünsten. Kürbis dazu geben und das ganze ca. 20 min. schmoren lassen zwischendurch umrühren. Mit Wasser ablöschen Pfeffer,Salz und Ingwer dazu und das ganze pürieren und weitere 15 min. köcheln lassen. Mit Sahne und Sherry abschmecken und eventuell nachwürzen.
2
Die kleinen Kürbisse für 5 min. mit heißem Wasser füllen damit sie nicht so kalt sind. Suppe einfüllen ein Röschen Petersilie und ein Esslöffel Schmand in der mitte der Suppe platzieren Deckel drauf eine Scheine Brot auf den Tellerrand und soforf servieren. Lecker Lecker Guten Appetitt