Hähnchenkeulen "Olga´s Kreation"

schmeckt interessant

von olgabraun
Hähnchenkeulen "Olga´s Kreation" - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
4
Hähnchenkeulen
3 EL
Kräuteröl
Salz und Pfeffer
2 TL
Rosmarin getrocknet
2 TL
Oregano getrocknet
2 TL
Estragon Gewürz
2 TL
Thymian Gewürz
2 Pr
Chili getrocknet
1
Knoblauchzehen gepresst
2 EL
Orangenhonig
TL
Worcestersauce
1 Spritzer
Sojasauce
1 TL
Paprika edelsüß
1 Do.
Ananas Konserve
150 ml
Ananaslikör
200 ml
Geflügelbrühe
2 EL
Speisestärke
150 ml
Sahne
1
Für die Marinade alle Kräuter, Orangenhonig, Kräuteröl, Chili, Knoblauch, Worcestersauce, Sojasauce und Paprika verrühren.
2
Die gewaschenen Keulchen damit einpinseln, und in eine Plastiktüte geben und den Rest der Marinade daraufgießen, die Tüten verschließen, und für 12 Stunden in den Kühlschrank geben.
3
Am anderen Tag die Keulen in einem Bräter ringsherum sanft anbraten, mit Geflügelbrühe aufgießen und ca. ein Drittel einreduzieren lassen. Anschließend den Likör aufgießen und im Backrohr ca. 50 Min. bei 160° schmoren lassen.
4
Die Keulen aus der Sauce nehmen, die Sauce mit Speisestärke binden, mit Sahne aufgießen, die gewürfelten Ananasstücke dazugeben, und das Ganze abschmecken.
5
Die Keulen wieder in die Sauce geben und nur noch warm halten. Und fertig!