Bananen-Kokosmarmelade mit Limone und Ingwer

Ist ja nun nicht gerade so das ich keine Marmelade hätte. Es dürften über 100 Gläser aus den letzten beiden Jahren sein. Aber wenn mir dann etwas einfällt das ich uuuuunbedingt ausprobieren muß.........

von Katzenzungen
Bananen-Kokosmarmelade mit Limone und Ingwer - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
750 g
Bananen frisch, netto gewogen
2
Limonen
100 g
Kokosraspeln
150 g
Ingwer frisch, netto gewogen
1 kg
Gelierzucker 1:1
1
Limonen auspressen und den Saft in den Marmeladenkochtopf geben.
2
Banane, sollte nicht zu reif sein (ist aber auch Geschmackssache), in Scheiben schneiden. Zu dem Limonensaft geben und mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern. Es sollten aber noch Stückchen vorhanden sein.
3
Gelierzucker und Kokosraspeln unter die Frucktmasse rühren.
4
Den Ingwer erst längs in schmale Streifen dann quer in feine Stifte schneiden. Unter die Masse rühren. 1 Stunde ruhen lassen damit der Zucker den Saft aus dem Ingwer zieht.
5
Unter Rühren zum kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dabei ordentlich weiter rühren, die Masse setzt leicht an.
6
Sofort in Twist-off Gläser füllen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.
7
Schmeckt köstlich auf Buttertoast. Ist aber auch lecker auf Käse. Und heute habe ich einen Eßl. von dem "Früchtchen" mit etwas Sojasauce und "Sweet Chilli Sauce for Chicken" verrührt und eine gebratene Hähnchenbrust darin "gedippt". Super