Suppen: Exotische Kürbissuppe mit Garnelenschwänzen

von border
   FÜR 4 PERSONEN
600 gr.
Kürbisfleisch, z. B. Hokkaido
3 EL
Olivenöl
500 ml
Gemüsebrühe
200 ml
Schlagsahne
1
Chilischote, rot
1
Knoblauchzehe
1 EL
Limettenabrieb
1 EL
Limettensaft
2 TL
Ingwer gerieben
Salz
Pfeffer
250 gr
Garnelen frisch, (Garnelenschwänze)
1 Bund
Schnittlauch
1
Kürbisfleisch würfeln, in 2 EL heißem Öl andünsten und mit Brühe und Sahne ablöschen. 15-20 Minuten abgedeckt auf niedrigster Flamme köcheln. Die Chilischote entkernen und fein würfeln, Knoblauch durchpressen. Die Suppe mit dem Schneidstab fein pürieren. Limettenschale und -saft, Ingwer, Chili und Knoblauch unterrühren und salzen.
2
Garnelenschwänze in 1 EL heißem Öl von jeder Seite 2-3 Minuten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauchröllchen zur Suppe servieren. Guten Appetit!