Frühstücks-Kaffeekuchen

Schmeckt nicht nur zum Frühstück (ergibt ca. 8 Stücke)

von blattschuss
Frühstücks-Kaffeekuchen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1
Backmischung für Hefeteig
200 gr.
Philadelphia Doppelrahmstufe
50 ml
starker Kaffee
75 gr.
Zucker
100 gr.
Marzipan Rohmasse
1
Backofen auf ca. 180° vorheizen. Hefeteig nach Packungsanweisung zubereiten.
2
Philadelphia, Kaffee, Zucker und Marzipan (in kleine Stückchen geschnitten) mit einem elektrischen Handrührgerät vermengen.
3
Hefeteig auf ca. 30 x 40 cm ausrollen und mit der Philadelphia-Kaffeemasse bestreichen. Von der kurzen Seite her aufrollen.
4
Von der Teigrolle daumendicke Schnecken abschneiden und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform dicht aneinander legen. Den Kuchen ca. 40 Min. backen und vor dem Servieren gut auskühlen lassen