Paradies bzw Liebesäpfel

von Tatliamira
Paradies bzw Liebesäpfel - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
4
kleine frische Äpfel
4
Stiele für die Äpfel
0,5 Gläser
Kristallzucker
0,25 Glas
weißen Mais-Sirup als ersatz auch hellen flüssigen Honig verwendbar
Rote Lebensmittelfarbe
0,5 Glas
Wasser
Süßwaren Thermometer
1
Zunächst werden die Äpfel gewaschen und getrocknet dann werden die Stiele in die Äpfel gesteckt. Dann die Äpfel auf ein Backpapier legen.
2
nun alle anderen Zutaten in einem tiefen Kochtop gebenf und das Thermometer an der Seite des Topfes platzieren die Zutaten rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Kratzen sie mit einem Löffel die Seiten des Topfes ab damit sich kein Zucker an den Seiten absetzt/bildet. Das ist Wichtig. Sobald der Zucker geschmolzen ist, soll der Sirup bis er die Temperatur von 300C° erreicht hat. Sie dürfen den Sirup jetzt nicht rühren sonst entstehen Klumpen!!
3
Nehmen sie jetzt einen Apfel am Stiel und tauchen sie diesen mit drehenden bewegungen in den Topf mit dem Sirup, stellen sie sicher, dass der Apfel von alles Seiten mit dem Sirup eingetaucht ist. Lassen sie den Apfel kurz tropfen und legen sie diesen auf dem vorbereiteten Backblech mit dem Backpapier. Streuen sie jetzt nach bedarf gehäckte Nüsse oder andere Dekorationen drauf. Wiederholen sie diesen Vorgang jetzt mit den anderen Äpfeln. Wenn der Sirup beginnt dickflüssig zu werden, legen sie ihn dan auf einer kleinen Stufe auf dem Herd. Den gleichen Vorgang können sie auch mit Schockolade durchführen.