Apfel-Zimt-Muffins

von manon_kocht
Apfel-Zimt-Muffins - Rezept
   FÜR 15 PERSONEN
280 g
Mehl
1 Pck.
Backpulver
1 EL
Zimt
1
Ei
180 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
80 ml
flüssige Margarine
330 ml
Naturjoghurt oder Buttermilch
2 große
Äpfel, geschält und fein gewürfelt
Puderzucker
1
Alle Zutaten nach und nach zu einem glatten Teig verrühren. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Muffinblech fetten oder mit Papierförmchen auslegen. Den Teig einfüllen und für 20 bis 30 Minuten im Backofen backen. Die Muffins aus dem Blech nehmen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
2
Alternativ kann man noch eine Handvoll Rosinen unter den Teig mischen.