Spiegeleier-Kuchen

Gut gekühlt sehr erfrischend !

von manon_kocht
Spiegeleier-Kuchen - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
2
Eier
100 g
Margarine
100 g
Zucker
100 g
Mehl
1 TL
Backpulver
1 EL
Wasser
1 EL
Zucker
1 Pck.
Vanille-Puddingpulver
375 ml
Milch
300 g
Schmand
1 Dose
Pfirische
1 Pck.
Tortenguss klar
1
Eier, Margarine und Zucker schaumig rühren, nach und nach Mehl, Backpulver und Wasser hinzufügen. Den Teig in eine Springform geben und 20 bis 30 Minuten bei 200 Grad backen.
2
Für den Belag den Zucker und den Pudding mit der Milch kochen und erkalten lassen. Pudding löffelweise unter den Schmand rühren. Danach die Masse gleichmäßig auf dem vorgebackenen Teig verteilen.
3
Das Obst gut abtropfen lassen und auf die Puddingmasse legen. Das Ganze nochmals bei 200 Grad 20 Minuten backen. Von 250 ml Obstsaft den Tortenguss kochen und noch heiß auf den Kuchen gießen. Den Kuchen erkalten lassen und in Stücke schneiden.