Spareribs "Memphis Style" vom Grill

Aufrecht gegrillt - Schafft Platz auf dem Rost

von oilo
Spareribs "Memphis Style" vom Grill - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
2 kg
Spareribs
3 EL
Grillgewürz
250 ml
Apfelessig
6 EL
Sojasoße süß
2 TL
Senf
1
Rippchen mit Grillgewürz (ich verwende mein "Pulled Pork Rub"- im KB) kräftig einreiben. Einrollen und mit je zwei Bambusspießen (siehe Foto)feststecken. Eine Stunde ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Grill (am besten einen Smoker, ein Kugelgrill tut´s auch) für indirektes Grillen vorheizen.
2
Die Spareribs abseits der Glut auf dem Rost platzieren. Drei Stunden bei geschlossenem Deckel grillen. Dazwischen einmal wenden.
3
Aus Essig, Sojasoße und Senf eine dünne Marinade anrühren. Nach einer Stunde Grillzeit die Rippchen rundum damit einpinseln, alle 20 Minuten wiederholen.
4
Nach 3 Stunden sollten die Knochen aus dem Fleisch deutlich hervorschauen und die Rippchen zart sein. Dann die Spieße entfernen, Ribs aufschneiden und zu Tisch bringen. Bei uns gibt es dazu "Backyard-BBQ-Sauce", Bratkartoffeln und gegrillte Maiskolben mit Chili-Butter. Mit all den Beilagen reicht es also auch für 6 Personen.