Beschwipste Donauwellen

( Für Erwachsene )

von Schmubu
Beschwipste Donauwellen - Rezept
   FÜR 16 PERSONEN
550 Gramm
Butter
350 Gramm
Zucker
2 Päckchen
Vanillinzucker
400 ml
Eierlikör
1 Liter
Milch
350 Gramm
Mehl
100 Gramm
Stärke
1 Päckchen
Backpulver
3 TL
Kakao, kein Getränkepulver !!
450 Gramm
Kirschen Schattenmorellen
250 Gramm
dunkle Schokolade
100 ml
Sahne
2 Päckchen
Vanillpudding z. Kochen
1
Backofen vorheizen. Heißluft 165°, Ober/Unterhitze 180°, Gas Stufe 3
2
Aus 900m l Milch, 100 ml Eierlikör, 100 Gr. Zucker und derm Vanillepuddingpulver nach Vorschrift einen Pudding herstellen. Den fertig gekochten Pudding in eine Schüssel geben und mit Folie abdecken, damit er keine Haut bekommt. Kühl stellen. Butter raus dem Kühlschrank nehmen, sowohl Pudding als auch Butter müssen beim Verrühren ziemlich die gleiche Temperatur haben, sonst gerinnt die Buttercreme!!!
3
250 Gr. Butter, 250 Gr. Zucker, 2 Pk. Vanillinzucker cremig aufschlagen, bis sich der Zucker fast gelöst hat. Anschliessend jedes Ei einzen unterschlagen, das erhält die Bindung.300 ml Eierlikör mit 100 ml. Milch mischen und unter Rühren dazugeben. Mehl, Backpulver und Stärke mischen, über die Creme sieben und langsam unterrühren.( nicht zu lange, sonst wird der Teig "batzig" und geht im Ofen nicht mehr so schön auf!! )
4
Teig nun teilen, d.h. den weissen Teig in die Form ( 30 x 30 cm ) verteilen und unter den Rest in der Schüssel den Kakao rühren. Den schwarzen Teig obenauf geben und mit der Gabel den oberen Teig leicht under den unteren heben. Anschliessend die abgetropften Kischen auf dem Teig verteilen und ab in den Backofen!
5
Backzeit etwa 40 - 50 min. Nach 40 Min. Garprobe machen, der Teig sollte schön saftig bleiben. Kuchen in der Form lassen und ganz auskühlen lassen!
6
Butter ( mit Raumtemperatur ) schaumig schlagen, Pudding ( mit Raumtemperatur ) nach und nach dazugeben, immer weiterschlagen sonst gerinnt die Creme!!!!! anschliessend auf den Kalten Kuchen verteilen.!
7
Schokolade in der Sahne schmelzen lassen, vom Wasserbad nehmen und etwar kühler schlagen. Danach mit einem Pinsel auf der Buttercreme verteilen. We mag, kann mit einer Gabel in die noch weiche Schokolade Wellen ziehen, sieht schick aus. Den Kuchen mind. 3 Stunden kalt stellen, aus der Form nehmen und mit einem heissen Messer schneiden. Guten Appetit!!