Kalbsrouladen

von merza
Kalbsrouladen - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
4
Kalbsschnitzel dünn
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Scheibe
Schinken roh
1
Zwiebel
1
Möhre
1 Stk.
Sellerie frisch
1 EL
Öl
2 EL
Butter
3 Blatt
Salbei
0,125 l
Weißwein
0,125 l
Fleischbrühe
Für die Füllung
1
Schalotten
100 gr.
Champignons frisch
1 EL
Butter
150 gr.
Bratwurstbrät fein
1 TL
Petersilie gehackt
1
Eigelb
1 EL
Semmelbrösel
Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kalbsschnitzel breitklopfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Für die Füllung klein gehackte Schalotten in Butter glasig werden lassen, gehackte Champignons zugeben, mit anbraten bis keine Feuchtigkeit mehr austritt. In eine Schüssel geben, Bratwurstbrät, Petersilie, Eigelb, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und Thymian zugeben und gut vermischen. Rohen Schinken in der Mitte durchschneiden, auf die Kalbsschnitzel legen. Champignonfarce daraufstreichen, zusammen rollen und feststecken. Zwiebel, Möhre und Sellerie in Streifen schneiden. Öl und 1 EL Butter erhitzen, Rouladen von allen Seiten anbraten, Salbei zugeben, mit Wein und Brühe aufgießen und zugedeckt ca. 45 Min. schmoren lassen. Rouladen herausnehmen und warm stellen. Soße durch ein Sieb streichen, etwas einkochen lassen und mit der restl. Butter verrühren, Rouladen damit übergießen.