3-Tage-Torte

muß man 3 Tage vorher backen

von greeneye1812
3-Tage-Torte - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
200 g
Butter
200 g
Zucker
4
Eier
200 g
Mehl
2 Teelöffel (gestrichen)
Backpulver
etwas Milch
2 EL
Kakao
3 Becher
Sahne
3 Beutel
Sahnesteif
2 Beutel
Vanillezucker
2 Becher
Schmand
1 Dose
Mandarinenstücke
150 g
Puderzucker
Rum oder Kirschwasser
1
Butter erst schaumig rühren und nach und nach Zucker und Eier zugeben. Mehl u. Backpulver mischen und darunter rühren - nach Bedarf etwas Milch dazu geben. 1/3 des Teiges in eine Springform geben und bei 175 Grad 20 Min. backen.
2
In den restlichen Teig den Kakao rühren und ebenfalls in eine Springform geben und bei 175 Grad ca. 25 Min. backen. Nach dem Erkalten 1x durchschneiden und einen Boden mit etwas Rum oder Kirschwasser tränken.
3
Füllung: Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und die 2 Becher Schmand unterziehen. Mandarinen abtropfen lassen. Einen dunklen Boden auf eine Tortenplatte geben, die Hälfte der Creme drauf streichen, ebenso die Hälfte der Mandarinen. Den hellen Boden drauf legen.
4
Mit dem Rest der Creme und den restlichen Mandarinenstücken belegen und mit dem zweiten dunklen Boden abdecken. Aus dem Puderzucker und dem Rum (oder Kirschwasser) einen Guß herstellen und die Torte damit überziehen. 2 - 3 Tage im Kühlschrank ruhen lassen. Vor dem Servieren mit Sahne und Schokospäne verzieren.