Dreierlei Wackelpudding mit Vanillesauce

Für Kinder und Dessert Liebhaber

von bienchen1
Dreierlei Wackelpudding mit Vanillesauce - Rezept
   FÜR 5 PERSONEN
1 Tüte
Wackelpudding Rot zb. von Ruf
1 Tüte
Wackelpudding Gelb
1 Tüte
Wackelpudding Grün
1,5 Liter
Wasser
215 g
Zucker
1 Tüte
Vanille Pudding zb.von Ruf
500 ml
Milch
40 g
Zucker
1/2 Liter Wasser mit 75g Zucker zum Kochen bringen. Von der Kochstelle nehmen und den Beutelinhalt unter ständigem rühren hinzufügen.So lange rühren bis sich das Pulver vollständig aufgelöst hat.Nicht Kochen. Die Götterspeise in 5 große Trinkglässer gleichmäßig verteilen.Dann in den Kühlschrank stellen und mehrere Stunden abkühlen lassen. In der Zwischenzeit kann mit dem zweiten Wackelpudding begonnen werden.Diesen aber gut abkühlen lassen ,so das er noch nicht fest aber auch noch flüßig ist.Diesen dann über die erste Schicht geben und wieder ab in den Kühlschrank zum abkühlen. Das gleiche passiert dann mit der dritten Farbe. Wenn alles abgekühlt ist,die Vanillesauce machen. Dazu eine Packung Vanillepudding nehmen. Von 1/2 Liter Milch ca 5 E? abnehmen und mit dem Puddingpulver und 40 g Zucker anrühren. Die übrige Milch zum Kochen bringen.Die Milch von der Kochstelle nehmen,das angerührte Puddingpulver hinzugeben und unter ständigem rühren nochmals gut aufkochen lassen.Den Pudding dann etwas abkühlen lassen und als letzte Schicht über dem Wackelpudding verteilen. Guten Apettit !