Currywurst

von Kraueterhexe1971
   FÜR 4 PERSONEN
4
Bratwürste
Butter oder Margarine
Mehl
Tomatenmark
1 Dose
Tomaten
3 EL
Currypulver oder nach Geschmack
Salz, Pfeffer
Chilipulver nach Geschmack
1 Prise
Zucker
4
frische Brötchen
Aus Butter oder Margarine und dem Mehl eine klassische Mehlschwitze herstellen,mit Wasser aufgießen und verrühren. Dann das Tomatenmark dazugeben und die geöffnete Dose mit Tomaten ebenfalls kleingeschnitten und die Flüssigkeit auch hinzugeben. Mit den Gewürzen wie Currypulver, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Chili nach Geschmack abschmecken und auf kleiner Stufe köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Bratwürste in einer mit etwas Öl ausgelassenen Pfanne braten. Wenn diese fertig sind die Bratwürste auf je einem Teller in kleine Stücke schneiden mit der Sauce übergiessen und nochmals mit Currypulver bestreuen. Dazu reiche ich frische Brötchen, ich tunke nämlich so gerne die Brötchen in die leckere Sauce. Mmmmmh!!!!!!!