Gulaschtopf mediterran

spanisches Rezept

von Marnie132
Gulaschtopf mediterran - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
800 Gramm
Schwein Gulasch
400 Gramm
Tintenfischringe
800 ml
Gemüsefond
1 Dose
Tomate Konserve gegart - gro0e Dose
1 Dose
Tomate Konserve gegart in Stücke - kleine Dose
1 Stück
Paprikaschoten grün
1 Stück
Paprikaschoten gelb
1 Stück
Fenchelknolle
2 Stück
Zucchini - klein
1 Stück
Gemüsezwiebel
150 ml
Rotwein trocken
300 Gramm
Chorizowurst
4 Stück
Knoblauchzehen
3 Stück
Lorbeerblatt
2 TL
Paprika edelsüß
2 TL
Kurkuma Gewürz
3 EL
Olivenöl
0,5 Bund
Petersilie gehackt
Zitronenabrieb
Salz
Pfeffer
1
Schweinegulasch in 2 x 2 cm große Stücke schneiden, leicht pfeffern. Tintenfischringe vierteln, Zwiebel fein hacken, Knoblauch fein hacken. Fenchel, Paprika und Zucchini in 2 cm große Stücke schneiden.
2
3 Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch darin anbraten. Das Gemüse dazugeben und 5 Minuten weiter anbraten. Kurkuma und Paprikapulver unterrühren. Mit Salz und Pfeffer vorwürzen. Mit dem Rotwein ablöschen.
3
Die Tomaten mit dem Saft, den Gemüsefond. die Lorbeerblätter und den Abrieb einer unbehandelten Zitrone dazugeben. Aufkochen lassen. Temperatur auf mittlere Hitze reduzieren und 35 Minuten köcheln lassen. Dabei den Deckel nicht ganz schließen.
4
Chorizowurst fein würfeln und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett scharf anbraten, da aus der Wurst genügend Fett austritt. Wenn man keine Chorizo erhält, kann man stattdessen auch die gleiche Menge gut gewürzte geräucherte Mettenden nehmen. Dann muss man beim Anbraten der Wurst aber zusätzlich etwas Paprikapulver dazutun.
5
Zu der angebratenen Wurst die geviertelten Tintenfischringe hinzugeben und auch weiter mit anbraten. Den Pfanneninhalt dann in den Topf geben und noch einmal 15 Minuten weiterköcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Zum Abschluß die gehackte Petersilie unterrühren und mit frischem Baguette und Aioli servieren. Dazu ein Gläschen Rotwein.