Bananen-Split-Rolle

von Joyce
   FÜR 8 PERSONEN
Für dasBackblech
Fett
Backpapier
Für den Biskuitteig
4 grösseM
Eier
1 grösseM
Eigelb
70 gr.
Zucker
1 päckchen
Vanillezucker
60 gr.
Weizenmehl
0,5 TL
Backin
20 gr.
Kakaopulver
Fürdie Füllung
6 blatt
weißeGelatine
100 ml
Bananensaft
750 gr.
Schlagsahne
1 EL
geriebener Puderzucker
50 gr.
Raspelschokolade
2
große reife Bananen
2 EL
Zitronensaft
Zum garnieren
50 gr.
Zartbitter-Schokolade
1 TL
Speiseöl
1
kleine Banane
1
Das Backblech fetten und mit Backpapier belegen.Das Backpapier an der schrägen Seite so zu einer Falte knicken,dass ein Rand entsteht.Den Backofen vorheizen.Ober-Unterhitze etwa 200 grad.
2
Für den Teig Eier und Eigelb mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen.Zucker und Vanillezucker mischen,in 1Minue einstreuen,weitere 2Minuten schlagen.
3
Mehl mit Backpulver und Kakaopulver mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren.Den Teig gleichmässig auf das Backblech streichen.Das Backblech auf mittlerer Einschubleiste in den vorgeheizten Backofen schieben.Die Biskuitplatte 8-10 Minuten backen.
4
Den Biskuit sofort nach dem Backen vom Rand lösen,auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen,das mitgebackene Backpapier mit kaltem Wasser bestreichen und vorsichtig,aber schnell abziehen.Die Gebäckplatte mit dem Backpapier aufrollen und erkalten lassen.
5
Für die Füllung Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.Gelatine leicht ausdrücken, mit 2-3 Eßlöffel Bananensaft in einem kleinen Topf unter Rühren bei schwacher Hitze auflösen.Restlichen Bananensaft unterrühren.Sahne und Puderzucker steifschlagen und Gelatine-Bananen-mischung unterheben.Unter die Hälfte der Sahnecreme die Raspelschokolade rühren.
6
Bananen schälen und in Zitronensaft wenden(den Zitronensaft danach beiseitestellen).Die kalte Biskuitplatte entrollen und mit der Schokoladen-Sahnecreme bestreichen,dabei an einer breiten Seite etwa 3 cm frei lassen.Die Bananen auf den Rand der Bestrichenen breiten Seite legen und die Rolle mit Hilfe des Backpapiers aufrollen.
7
4 Esslöffel der übrigen Sahnecreme mit einem Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben.Die Rolle mit der restlichen Sahnecreme bestreichen.Oben auf die Rolle eine Reihe Sahnetupfen spritzen.
8
Zum garnieren Schokolade mit Öl in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen.Banane schälen,in Scheiben schneiden,in dem beiseite gestellten Zitronensaft wenden und trocken tupfen.Bananenscheiben zur hälfte in die aufgelöste Schokolade tauchen,auf Backpapier legen und die Schokolade fest werden lassen.
9
Die Rolle mit der restlichen Schokolade besprenkeln.DIe Bananenscheiben auf die Sahnetupfen setzen,1-2 Stunden kaltstellen.