Spritzgebäck

5 Bleche oder ca. 140 Stück

von dagmarkuhlmann
Spritzgebäck - Rezept
   FÜR 8 PERSONEN
1 Kilogramm
Mehl
4 Stück
Eier Freiland
500 Gramm
Zucker
500 Gramm
Butter weich
2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
1 Päckchen
Backpulver
Zartbitter-Kuvertüre
1
Aus den Zutaten einen Teig kneten, bis er nicht mehr klebt. Eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
3
Den Teig durch einen Fleischwolf durchdrehen ( Plätzchenaufsatz) und nach ca.7 cm abschneiden . bis das Blech voll ist ,
4
Dann ca 10 -20 Min. backen . Nicht zu braun werden lassen
5
Auskühlen lassen und halb mit Kuvertüre bestreichen.