Leberkäs - Paprika - Nudel - Auflauf

die ideale Resteverwertung und richtig deftig

von lavandula
Leberkäs - Paprika - Nudel - Auflauf - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
200 g
Nudeln
3 Stk.
Paprikaschoten
1 Stk.
Zwiebel
2 Stk.
Knoblauchzehen
150 g
Kräuterquark
4 Sch.
Leberkäse
100 g
Bergkäse
Schnittlauch
Salz, Pfeffer, Paprika
n. B. Thymian, Chili, Oregano, Rosmarin
1
Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Paprikaschoten, Zwiebel und Knoblauch klein würfeln. Leberkäse in Würfel schneiden. Käse reiben. Schnittlauch klein schneiden.
2
Zwiebeln, Knoblauch und Paprikawürfel in etwas Öl andünsten. Leberkäswürfel dazu geben und anbraten. Von der heißen Platte nehmen, mit dem Quark vermischen und sehr gut würzen! Mit den Nudeln vermischen und in eine Auflaufform geben.
3
Mit dem geriebenen Käse bestreuen und bei 190 Grad, 15 Minuten überbacken. Mit dem Schnittlauch bestreuen und mit einem knackigen Salat servieren.
4
Paprika, Leberkäs und Bergkäse können beliebig durch anderes Gemüse, andere Wurstwaren, anderen Käse ausgetauscht werden, halt alles was der Kühlschrank so hergibt.