Mocca Sahne Torte

super lecker - was für Kaffee und Mocca Fans

von Jazmin
Mocca Sahne Torte - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
4
Eier
5 Essl.
warmes Wasser
150 g
Zucker
200 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
4
Instant Kaffee Portionierer
4 Becker
Sahne
4 Päckchen
Sahnesteif
0,5 Packung
Puderzucker
Schokoraspel zum Verzieren
Moccabohnen zum Verzieren
1
Eier, Zucker und Wasser gut scäumig schlagen. Dann Mehl und Backpulver dazugeben und den Teig bei Umluft 160 °C ca. 1/2 Std. backen. Gut kalt werden lassen.
2
Instand Kaffee mit kochendem Wasser aufgießen, aber höchten 2 Fingerbreit in eine Tasse. Damit dieser schön stark ist. Richtig auskühlen lassen.
3
Kalter Boden in 3 Schichten teilen.
4
Sahne mit Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen. Kaffee löffelweise dazu geben. Achtung: Sahne gerinnt schnell.
5
1. Tortenboden mit Sahne bestreichen. Mittelteil darauf und ebenfalls mit Sahne bestreichen. Oberer Deckel darauf. Restliche Sahne nehmen und die komplette Torte damit bestreichen ( Rand und oben). Wenn noch Sahne übrig kann man diese mit Hilfe einer Spritztülle benutzen um den Kuchen noch etwas zu verzieren. ( wir machen immer 12 *Tupfer* am Rand, je Stück eins sogesehen). Dann die Torte am Rand mit Schokoraspel verzieren und oben auf jeden *Tupfer* eine Moccabohne setzten - mann kann natürlich auch anders verzeren. Torte muss im Kühlschrank gelagert weden. Man kann diese auch kurz ins Eisfach stellen.
6
Auf dem Bild ist keine Verzierung oben drauf!!