Obstkuchen als Zahl mit Mailänderteig

und vielen Früchten, sowie Mailändercreme

von Dom-four-07
Obstkuchen als Zahl mit Mailänderteig - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
140 gr.
Zucker
100 gr.
Marzipan Rohmasse
400 gr.
Butter
600 gr.
Mehl
4 gr.
Backpulver
1 Stk.
Ei ,Salz,Zitrone, Vanille, als gewürze
1 Liter
Milch : davon einen Vanillepudding kochen
200 gr.
Marzipan Rohmasse
2 Päckchen
Tortengusspulver : mit halb Wein + Apfelsaft kochen
300 gr.
Halbbitter-Kuvertüre
Obst frisch, Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren, Kiwi,
Mango, Heidelbeeren, und so weiter alles was gefällt
1
Zucker, Marzipan,Butter kneten und mit dem Mehl,Backpulver,Ei und den Gewürzen einen Teig daraus herstellen und kalt stellen. Kann man aber auch einen Tag vorher machen. Von der Milch einen Pudding kochen und abkühlen lassen. Nun die 200g Marzipanrohmasse in einer maschine glatt laufen lassen und den leicht warmen Pudding unter rühren, aber mit wenig Geschwindigkeit.
2
Aus Karton die gewünschte Zahl ausschneiden sie muss aber mindestens 8-9cm breit sein, den Teig ca. 5mm stark ausrollen, am besten auf Backpapier. Nun die Zahl auflegen und nach schneiden. Den übrigen teig kann man einfrieren. Jetzt die Mailändercreme in einen Spritzsack geben, und ca. 3mm stark die Creme auf den Teig spritzen, die Ränder sollten ca. 5mm frei bleiben. Die Zahl mit Creme im Vorgeheizten Ofen bie 190° backen. ca. 15min. je nach Ofen.
3
Die gebackene Zahl abkühlen lassen, und in der Zwischenzeit Kuvertüre temperieren, Die restliche Creme nun als Tupfen auf die Ränder der zahl garnieren. Die Kuvertüre in ein Blech gießen, und nun die Zahl herrein setzen und mit einem Pinsel die Schoki bis zur Hälfte hoch streichen, und dann die Zahl herraus nehmen und über dem Blechrand abstreifen, und auf ein Papier absetzen. Nun ist von Unten und an den Seiten Schokolade und alles bekommt Halt und Geschmack
4
Jetzt kann man das Innere mit Obst belegen, und anschließend mit dem Guss und einem Pinsel alles abglänzen. Immer zweimal. Erst nur so viel das, dass Obst hält, und beim zweiten Mal das es schön glänzt. Durch den Wein und Apfelsaft bekommt der Guss einen besseren Geschmack. Bei den Handels üblichen Tortenguss, immer etwas mehr Flüssigkeit nehmen, da sie sonst wie Kleister werden .