Pouletschenkel mit Safran ( aus Afghanistan )

von Oberlaender
   FÜR 6 PERSONEN
1 Kg
Pouletschenkel
2 Stk
Zwiebeln, fein gehackt
2 Stk
Knoblauchzehen, fein gehackt
2 Esslöffel
Tomatenpüree
Saft einer halben Zitrone
3 Esslöffel
Oel
0,5 Teelöffel
Safran
Salz, und Pfeffer nach Bedarf
Oel in Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch andämpfen. Pouletschenkel beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 15 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen. Zitronensaft und Tomatenpüree vermischen, Safran dazugeben, über Fleisch geben; nochmals rund 5 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen.