Kokos-Rosinen-Gugelhupf

von Brimsen
Kokos-Rosinen-Gugelhupf - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
1 Würfel
Hefe
1 EL
Honig
150 g
Margarine
500 g
Mehl
150 g
Kokosraspel
80 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
200 g
Rosinen
2
Eier
160 ml
warme Milch
1
Zuerst die Hefe mit einem EL Honig auflösen. Die Margarine schmelzen. Das Mehl mit den Kokosraspel, dem Zucker, dem Vanillinzucker und den Rosinen vermischen. Die Eier, flüssige Margarine, die Milch und die aufgelöste Hefe dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 1 Stunde gehen lassen.
2
In eine gefettete Gugelhupf geben und im vorgeheizten Backofen (Umluft – 200 Grad) ca. 30-35 Minuten backen. Etwa 10 Minuten in der Form ruhen lassen, dann stürzen. Mit Puderzucker bestäuben.
3
Guten Appetit.