Omas Apfelkuchen mit Streußel

feiner Apfelkuchen mit Rosinen und Streußel

von heinzelfrau
Omas Apfelkuchen mit Streußel - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
200 g
Butter
150 g
Zucker
3 Sück
Eier
2 Päckchen
Vanllezucker
500 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
500 g
Äpfel säuerlich
100 g
Rosainen
200 g
Creme Schmand
1 EL
Zucker
1 Päckchen
Sahnesteif
Streußel:
2 EL
Mehl
1 EL
Zucker
1 Teelöffel
Zimt
1 EL
Sahne
1 TL
Butter
1
Boden: Butter schmelzen, mit Zucker, Vanillezucker und Eiern schaumig rühren. Nach und nach Mehl vermischt mit Backpulver dazurühren, bis der Teig zum eindrücken in eine runde Form geeignet ist.
2
Belag: Schmand mit Zucker und Sahnesteif verrühren. und auf den Teig geben, verteilen und die Rosinen darüber streuen. Äpfel schälen und entkernen, achteln und auf den Boden geben.
3
Streußelzutaten vermengen und über die Äpfel streuen. - ofenfertig !
4
Ofen auf 180° vorheizen. Backzeit 45-50 Minuten. Guten Appetit !!!!!