DESSERT- Erdbeeren im Karamellmantel und Vanilleflan

Ein sehr altes Rezept von meiner Oma

von diekarin
DESSERT- Erdbeeren im Karamellmantel und Vanilleflan - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
1 kg
Erdbeeren geputzt und geschnitten
150 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Gelatine
Mark einer ausgekratzten Vanilleschote
130 ml
Sahne, etwas Milch
4
Eigelbe
1 Gläschen
Erdbeerlikör
Meine Variante, noch ein paar gehackte Pistazien darüber
gab es damals hier noch nicht
1
Möglichst eine Puddingform verwenden, aber wer hat die schon noch?. Ich benutze eine kleinere, ca 1,5 Liter fassende Aufflaufform. !00 Gramm Zucker in der Pfanne zu goldbraunem Karamell schmelzen lassenund die Pudding oder Auflaufform damit bepinseln.
2
Die Gelatine einweichen. Vanillemark und die Schote in etwas Milch aufkochen lassen. Den restlichen Zucker mit dem Eigelb gut durchschlagen. Mit der Vanillemilch in feinem Strahl vermixen, bei kleiner Hitze, bis sich alles bindet etwas abkühlen lassen.
3
Die Gelatine mit250 Gramm kleingeschnittener Erdbeeren dem Erdbeerlikör- oder wer keinen mag- mit Saft, vermischen. Unter die Puddingcreme rühren und im Wasserbad öfter durchrühren. Die Sahne sehr steif schlagen und unter die abgekühlte Creme ziehen.Das Ganze in die Form geben und mindesens 5 Std. kühlen. Inzwischen die restlichen Erdbeeren mit Zucker marinieren.
4
Die Form etwas ruhen lassen, bis der Karamell sich löst, dann auf eine Platte stürzen und mit den Erdbeeren umgeben Uff, das war schwer, Omas Handschrift ist nicht einfach- aber das Rezept genial