Selbstgemachter Löwenzahn-Honig

leckerer Honig aus Löwenzahnblüten

von Sani7487
Selbstgemachter Löwenzahn-Honig - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
400 Stück
Löwenzahnblüten
2 Liter
Wasser
2 Stück
Zitrone unbehandelt
2 kg
Zucker
1
Blüten bei Sonne (April/Mai) pflücken
2
Blüten unter fließendem Wasser gründlich abspülen
3
Blüten in einen großen Kochtopf geben, mit dem Wasser aufgießen und entkernte in dünne Scheiben geschnittene Zitronen hinzugeben
4
15 min aufkochen und dann 24 h (am besten über Nacht) ruhen lassen
5
Masse durch ein Leinentuch sieben und ausdrücken
6
den gewonnenen Saft mit Zucker sirupartig einkochen
7
HINWEISE: Immer gut umrühren; der Vorgang kann einige Stunden dauern; die Masse sollte immer langhin simmern; zur Kontrolle der Festigkeit gelegentlich einen Löffel voll auf einer Untertasse abkühlen lassen; Honig ist perfekt, wenn er im abgekühlten Zustand Fäden zieht; Honig sieht fertig so dunkel aus wie Waldhonig
8
Honig noch heiß in Schraubgläser füllen