Kartoffel-Lachs-Salat

eine kleine leckere Zwischmahlzeit

von Rosalinde111
Kartoffel-Lachs-Salat - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
800 g
Kartoffeln klein
150 g
Lauchzwiebeln
200 ml
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
4 EL
Weinessig
150 g
Lachs geräuchert
400 ml
Fischfond
2 EL
Meerrettich aus dem Glas
2 EL
Soßenbinder hell
1 EL
Zitronensaft
1
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten in Salzwasser garen, abgießen, schälen und in dicke Scheiben schneiden, Lauchzwiebeln putzenn, waschen und in Ringe schneiden.
2
Gemüsebrühe aufkochen, mit Salz, Zucker, Pfeffer und Zitronensaft würzen, heiß über die Kartoffeln und Lauchzwiebeln gießen und ziehen lassen.
3
Fischfond aufkochen, mit Soßenbinder binden und 1 Minute kochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Meerrettich abschmecken.
4
Lachs in große Stücke schneiden, mit Kartoffeln und Lauchzwiebeln vermengen, Soße darüber träufeln. Mit Lauchzwiebelspitzen garnieren.