Grießnockerlauflauf

von BirgitSt01
Grießnockerlauflauf - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
2 Stangen
Lauchzwiebeln frisch
1 EL
Olivenöl
3
Eier Freiland
90 g
Butter weich
250 g
Grieß
250 g
Kalbsbrät gibts beim Metzger
200 g
Käse gerieben
150 g
Crème fraîche
Salz, Pfeffer, Muskatnus
Butter für die Form
1
Die Lauchzwiebeln waschen, putzen in kleine Ringe schneiden und im heißen Öl ca. 3 min dünsten, abkühlen lassen.
2
Butter und Eier schaumig schlagen. Grieß, Kalbsbrät und Lauchzwiebeln nacheinander untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnus würzen.
3
In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Mit 2 Esslöffeln Nockerl abstechen, im heißen Wasser 10 - 15 min ziehen lassen und mit einem Schaumlöffel herausnehmen.
4
Die Aufflaufform buttern und die Nockerl hineingeben.
5
Den geriebenen Käse mit dem Creme Fraiche verrühren und auf den Nockerln verteilen.
6
Das ganze dann bei 220 Grad ca 15 min. goldbraun backen.
7
Als Beilage reicht es für 6 Personen, als Hauptgang für 4. Guten Apetit :-))