Oma's Butterkekse

Lecker, nicht nur zu Weihnachten!

von babychy2403
Oma's Butterkekse - Rezept - Bild Nr. 2
   FÜR 1 PERSONEN
500 Gramm
Mehl
500 Gramm
weiche Butter
250 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Backpulver
2
Eier
Alle Zutaten mit den Knethaken eines Rührgerates zu einem festen Teig verrühren, bis er gut formbar ist. Er sollte möglichst wenig an den Händen kleben bleiben (eventuell noch etwas Mehl zufügen und vermengen). Meine Empfehlung: den Teig noch einmal kräftig per Hand auf der Arbeitsfläche durchkneten. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und mit beliebigen Formen ausstechen. Bei ca. 180 Grad in den Backofen, bis die Kekse goldbraun sind. Abkühlen lassen und geniessen. Selbstverständlich kann man sie nach dem Auskühlen noch beliebig verzieren, z. B. mit farbigem Zuckerguss, Schoko- oder Zuckerstreuseln und, und, und HINWEIS: falls man nicht den ganzen Teig auf einmal "verbacken" möchte, er läßt sich problemlos in Frischhaltefolie einige Tage im Kühlschrank aufbewahren!!!