Fleischgericht: Reis mit Hackfleisch

Nach einem Brigitte-Diät-Rezept! Auf meinen Kühlschrank und Geschmack hin angepasst!

von angifischer
Fleischgericht: Reis mit Hackfleisch - Rezept
   FÜR 2 PERSONEN
100 Gramm
Reis
20 Gramm
Studentenfutter mit Erdnüssen
120 Gramm
Bio-Rinderhack
10 Gramm
Olivenöl
100 Gramm
Zwiebeln frisch
100 Gramm
Möhre
30 Gramm
Softfrüchte Feigen Aprikosen getrocknet
Curry
Zimt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauch frisch
1
Den Reis mit doppelter Menge Salzwasser garen.
2
Studentenfutter mit großem Anteil an Nüssen- davon eine Mischung abwiegen, Hacken und in der Pfanne leicht rösten. Beiseite stellen.
3
Olivenöl in die Pfanne geben und das Rinderhack (Tartar) darin anbraten.
4
Zwiebel dazu geben mit schmoren.
5
Möhren putzen und klein schneiden. Ebenfalls dazu geben, ebenso die Soft-Aprikosen.
6
Wenn nötig zum schmoren ein bisschen Wasser dazu geben und 10-15 Min. köcheln lassen.
7
Nüsse dazu geben und Reis unterheben.
8
Ein Paar Schnittlauchröllchen drüber streuen, servieren.