Kirsch-Käsemuffins

Einfach nur Lecker

von Birgit860
   FÜR 6 PERSONEN
120 Gramm
Sauerkirschen ohne Steine
2 EL
Puderzucker
3
Eier (Kl. M, getrennt)
1 Prise
Salz
70 Gramm
Zucker
250 Gramm
Magerquark
2 TL
abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
1 EL
Zitronensaft
40 Gramm
Vanille-Puddingpulver
20 Gramm
Mehl
Mark von 1/2 Vanilleschote
1
Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Quark, Zitronenschale und -saft, 30 g Puddingpulver, Mehl und Vanillemark kurz unterrühren. Eischnee unterheben.
2
Auf einem Back- oder Muffinblech 10 Papiermuffinförmchen (immer doppelt, damit nichts durchweicht) bereitstellen. Masse einfüllen. Gut abgetropfte Kirschen mit 10 g Puddingpulver vermengen und darauf verteilen.
3
Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.