Apfel-Chutney mit Curry

von motte222
Apfel-Chutney mit Curry - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
1 kg
Äpfel
40 g
Ingwer frisch
1
Schalotte
2
Knoblauchzehen
1 EL
Sonnenblumenöl
3 -4 TL
Currypulver
1 TL
Pfefferkörner
1 -2
Chilischoten rot, gehackt
200 ml
Apfelessig
150 g
Zucker
1 -2 TL
Salz
1
Äpfel schälen, halbieren, entkernen, in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Salz bestreuen.
2
Ingwer schälen, Schalotte und Knoblauch abziehen und alles sehr fein würfeln. In einem hohen Topf in Öl andünsten. Curry, Pfefferkörner und Chili dazugeben und kurz mitdünsten.
3
Äpfel dazugeben. Essig mit dem Zucker verrühren und angießen. Bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten unter Rühren köcheln lassen, bis das Chutney eine sämige, marmeladenartige Konsistenz hat.
4
Sofort in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und verschließen.
5
Lecker zu Kurzgebratenem, aber auch zu Wild!