Sucuk - Döner

von Ellinor79
Sucuk - Döner - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 Stück
Fladenbrot
200 g
Zaziki
1 Stück
Sucuk, Knoblauchwurst, klein
150 g
Krautsalat
0,5 Stück
Feta
1
Entweder ein Fladenbrot backen oder das gekaufte aufbacken.
2
Währenddessen die Knoblauchwurst (Sucuk: ich hab sie beim griechischen Imbiss gekauft, aber man bekommt sie auch in türkischen Lebensmittelgeschäften) und den halben Feta in dünne Scheiben schneiden.
3
Bei allen Zutaten ist es so, dass man sie selbst herstellen kann(Zaziki - Rezept in meinem Rezeptbuch), soll es schnell gehen, schmecken aber auch die vom griechischen Imbiss.
4
Den Feta ganz kurz in der Mikrowelle etwas weich werden lassen. Bei mir dauert das nur 20 Sekunden.
5
Das leicht kross gebackene Fladenbrot aus dem Ofen nehmen, in 4 Teile schneiden, jedes Viertel aufschneiden und folgendermassen belegen:
6
Erst jedes Viertel mit Zaziki bestreichen, dann Knoblauchwurst drauf legen. Danach etwas Krautsalat darauf verteilen und zum Schluss Fetascheiben. Die Viertel zuklappen und warm geniessen. Guten Appetit. :o)
7
Es schmeckt auch gut, noch Tomatenscheiben oder Zwiebelringe auf den Sucuk - Döner zu legen.