Pfefferpotthast

von quasselheinz
   FÜR 4 PERSONEN
1 kg
magerer Rinderkamm
500 g
Zwiebeln
100 g
Semmelbrösel
70 g
Butterschmalz
1 L
Fleischbrühe
10
Pfefferkörner
2
Nelken
1
Lorbeerblatt
1 TL
Salz
1
Zitrone unbehandelt
1
Zwiebeln schälen und fein würfeln, Rindfleisch waschen, trocken tupfen und grob würfeln, Schmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin braten, Zwiebeln dazugeben und goldgelb braten, mit der Fleischbrühe ablöschen, mit Salz würzen, die Pfefferkörner, Lorbeerblatt und die Nelken dazugeben, bei mittlerer Hitze 90 Minuten köcheln
2
wenn das Fleisch gar ist die Semmelbrösel unterrühren, Zitrone waschen, die Schale abreiben und auspressen, das Fleisch noch einmal aufkochen und mit Zitronenschale und- saft abschmecken