Kuchen - Sauerteig-Waffeln

von landpomeranze
   FÜR 4 PERSONEN
150 g
Mehl
0,5 Pck
Trockenhefe
0,5 Beutel
Sauerteig, Reformhaus
2
Eier
3 El
Öl
125 ml
Milch
125 g
Schlagsahne
3 El
Zucker
2 Tl
Backpulver
gute Prise Salz
1
Mehl, Hefe und 250 ml lauwarmes Wasser zu einem glatten Teig verrühren, zugedeckt über Nacht stehen lassen.
2
Den Sauerteig mit Eiern, Öl, Milch, Sahne, Zucker, Salz und Backpulver mischen und glatt verrühren. Mit dem Hefeteig vermischen.
3
2-3 El Teig im leicht geölten Waffeleisen bei mittlerer Hitze goldbraun backen, bis der ganze Teig aufgebraucht ist.
4
Dazu schmeckt: für die herzhafte Fraktion: knusprig gebratener Speck oder für die Süßmäulchen: Butter und Konfitüre