Holunderbeerlikör

...schmeckt auch gut im Sekt!

von Ellinor79
Holunderbeerlikör - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
750 ml
Holunderbeersaft aus eigener Herstellung
1 Stange
Vanille
250 g
Brauner Zucker
1 Flasche
brauner Rum 54 %
1
Den Holunderbeerensaft (selbst hergestellt ) mit der aufgeschnittenen Vanillestange und dem Zucker aufkochen.
2
Nach dem Abkühlen den Rum hinzu geben.
3
Den Likör mindestens vier Wochen ruhen lassen. Danach die Vanillestange herausnehmen.
4
Wer es lieber etwas dickflüssiger mag, kann statt braunem Zucker Einmachzucker verwenden. Bei uns kam der Likör aber immer besser mit braunem Zucker an.