FILETSTEAK UND SPARGEL MIT SAUCE HOLLANDAISE ÜBERBACKEN

von sushi66
   FÜR 4 PERSONEN
4 St.
Filetsteak á 200 g
1 kg
Spargel frisch
2 St.
Eier
3 EL
Weißwein halbtrocken
200 gr.
Butter
1 TL
Petersilie gehackt gehäuft
Zitronensaft frisch gepresst
Worcestersoße
Butter, Salz, Pfeffer, Zucker
300 gr.
Blattspinat frisch in Streifen geschnitten
1
Den Spargel mit einem Spargelschäler dünn schälen, die Spargelenden abschneiden und wie gewohnt in einem Spargeltopf (stehend) oder einem Bräter (liegend) unter Zugabe von Butter, Zucker und Salz ca. 15 Min. je nach Dicke der Stangen garkochen.
2
2 Eigelb mit dem Weißwein, Salz und Pfeffer im Wasserbad schaumig aufschlagen, nach und nach die zerlassene und abgekühlte Butter unterschlagen, Petersilie zufügen, und mit Zitronensaft, Worcestersoße, Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Spinat gründlich waschen, blanchieren, abschrecken, einigermaßen trockentupfen, zur Soße fügen und unterheben.
4
Spargel auf 4 Teller und die Soße darüber verteilen, im Grill goldbraun überbacken.
5
Steaks salzen, pfeffern, nach Wunsch braten und zum Spargel legen.
6
BEILAGENTIPP: Salzkartoffeln, Feines Kartoffelgratin, Nudeln, oder oder oder ….
7
GETRÄNKETIPP: Arachon, Cuvee Impresario aus Österreich
8
TIPP: sollte Soße flockig werden, kann man sie mit ein paar Tropfen kaltem Wasser retten!