Hähnchenschenkel mit Zucchini

schnell vorbereitet und im Römertopf gegart

von motte222
Hähnchenschenkel mit Zucchini - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
1 kg
Zucchini
4
Hähnchenschenkel
1 Becher
Saure Sahne
40 g
Parmesan gerieben
Hähnchengewürz, Paprikapulver, Pfeffer, Salz
1
Römertopf 10 min wässern. In der Zwischenzeit die Zucchini in nicht zu dünne Scheiben schneiden und die Hähnchenschenkel mit Hähnchengewürz einreiben.
2
Den Römertopf mit drei Schichten Zucchinischeiben auslegen (nicht nur den Boden, sondern bis fast an den Rand), dabei jede Schicht leicht pfeffern und salzen.
3
Jetzt die Hähnchenschenkel reinlegen und mit den restlichen Zucchinischeiben bedecken.
4
Die saure Sahne mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz gut würzen und auf den Zucchini verteilen. Den geriebenen Parmesan darüberstreuen und Deckel schließen.
5
Bei 220°C (Ober-/Unterhitze) bzw 180°C (Heißluft) 90 Minuten garen. Dazu serviere ich Reis oder frisches Baguette.