Mohn-Marzipan Torte

Leicht zu machen, sehr lecker

von Looor
Mohn-Marzipan Torte - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
Für den Teig
175 Gramm
Butter
175 Gramm
Zucker
4 Stk.
Eier
350 Gramm
Weizen Mehl
3 TL
Backpulver
2 Päckchen
Vanillezucker
2 EL
Backkakao
50 ml
Milch
5 EL
Mohn gemahlen geschrotet
Für die creme
2 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
850 ml
Milch
100 Gramm
Marzipan Rohmasse
1 Fläschchen
Mandelöl zum backen
30 Gramm
Mandeln gemahlen
Deko
30 Gramm
Marzipan Rohmasse
1
Für den Teig Butter und Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Mohn mischen und abwechselnd mit Milch dazugeben. Runde Kuchenform einfetten und mit Paniermehl/Mohn ausstreuen. Die hälfte des Teiges in der Form verteilen, in die andere Hälfte das Kakaopulver rühren und ebenfalls in die Form geben. Bei 180°C im vorgeheizten Ofen bei Umluft 40 min. backen.
2
Den Kuchen leicht abkühlen lassen und mit zwirn oder scharfem Meser waagerecht in 3 Schichten schneiden.
3
Für die creme den Pudding nach Packungsanweisung mit dem Mandelöl kochen, Marzipan raspeln und unterrühren, zum Schluss Mandeln unterrühren. Den Pudding unter rühren leicht abkühlen lassen.
4
Die Hälfte der Puddingcreme auf den untersten Tortenboden streichen. Kurz zum festwerden rausstellen (10 min.) Die Mittlere Kuchenplatte drauflegen und die restliche Puddingcreme draufstreichen (ca 2 EL voll zurücklegen für die Deko) Deckel drauflegen und wieder eine Weile kaltstellen.
5
Zum Dekorieren die Marzipan Rohmasse dünn ausrollen und mit einer Plätzchenform Sterne ausstechen.( ca 12-14 Stück) kurz beiseite legen. Mit der restlichen Puddingcreme 12 kleine Klekse rumdrum an den Kuchenrand machen. 6 Sterne in der Mitte des Kuchens verteilen, restlichen an den Rand geben.