Mini-Schoko-Muffins ( Meine absoluten Lieblingsmuffins)

super schokoladige Muffins, ohne Milch und Ei

von Yvain91
Mini-Schoko-Muffins ( Meine absoluten Lieblingsmuffins) - Rezept
   FÜR 10 PERSONEN
2 Tassen
Mehl
1 Tasse
Mandeln, gerieben
2 Tassen
Zucker
2 Tassen
Wasser
0,75 Tasse
Öl
7 Esslöffel
Kakao
3 Esslöffel
Essig
1 Teelöffel
Salz
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Backpulver
0,5 Tasse
Haselnüsse, gemahlen
240
Pralinenförmchen
1
Alle "trockenen" Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Danach die restlichen Zutat dazu geben und mit dem Mixer mixen bis es eine glatte Masse ergibt.( Der Teig ist ziemlich flüssig, also nicht erschrecken). Den Backofen auf 175°C vorheizen
2
Nun den Teig in die Pralinenförmchen (jeweils immer zwei übereinander) füllen und auf ein Backblech stellen. Die Masse reicht in etwa für 3 Backbleche (ca. 120 Mini-Muffins).
3
Die Muffins für ca. 15 min backen. Guten Appetit!!!!
4
Tipps:Natürlich kannn man auch "normal" große Muffins machen, einfach ca. 10 Minuten länger backen. Zu Weihnachten gebe ich gerne noch 1-2 Teelöffel Zimt in den Teig.