Soleier

Für jeden Anlass

von Reiter
Soleier - Rezept
   FÜR 3 PERSONEN
6 mittelgross
Eier
750 ml
Wasser
Schalen von 3 große Zwiebeln
4 EL
Salz
10
Pfefferkörner
0,5 TL
Wacholderbeeren
2
Lorbeerblätter
3 TL
Senfkörner
1
Einmachglas
Zum Servieren : Senf,Gewürzgurken
1
Die Eier in einen Topf mit kaltem Wasser geben,aufkochen und bei mittlerer Hitze 9-10 min. köcheln lassen.Die Eier aus dem Topf nehmen und unter fließend kaltem Wasser abschrecken.
2
Das abgemessene Wasser in einen Topf geben.Zwiebelschalen,Salz,Pfefferkörner,Wacholderbeeren,Lorbeerblätter und Senfkörner zufügen und 10 min.kochen lassen,bis sich das Wasser braun färbt.Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
3
Die Eier ringsherum leicht anklopfen,damit sie ganz feine Risse bekommen.Dann in ein großes Einmachglas geben und mit der Marinade übergießen.Das Glas gut verschließen und die Soleier mindestens 2 Tage ziehen lassen.
4
Zum Servieren die Eier schälen,halbieren und mit Senf und Gewürzgurken auf eine Platte legen.