Kuchen backen

Kohlenhydrate einsparen

Kohlenhydrate einsparen

2
90
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
Beim Kuchenbacken ersetze ich gern einen Teil des Mehles mit gemahlenen Mandeln. Da Mandeln auch süß sind und Öl enthalten, verwende ich dann etwas weniger Zucker und Butter. Man spart so einiges an Kohlenhydraten ein, die sich ja gern um die Hüfte herum verteilen :-)) Zudem ist der Kuchen auch noch bekömmlicher für Menschen, die oft unter Sodbrennen leiden.
Für einen Rührteig verwende ich z.B. 3 Teile Mehl und 2 Teile gemahlene Mandeln.
Ich verwende dann 20% weniger Zucker und 20% weniger Butter.
KOMMENTARE
Benutzerbild von manschie
   manschie
Ein sehr guter Tipp, werde ich ausprobieren. LG Manfred
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
gut zu wissen, diesen Trick kannte ich auch noch nicht. Ist daher also auch Diabetikerfreundlich, wie ich meine. Kann ich gut brauchen ;-))) Danke Dir. LG Geli

Um den Tipp "Kuchen backen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche